319248932578690
Pantharia
+49 176 103 36 155

Mobil - erreichen sie uns jederzeit

+49 176 103 36 155

Wir sind auch über WhatsApp erreichbar

Bone Press® Methode

Kursinhalte & Informationen

  • Eine in Deutschland, einzigartige Lehrmethode
  • Exklusiv nur bei Pantharia e.V
  • Du erlernst die Möglichkeit dich selbst von Schmerzen zu befreien
  • Heilberufler in med. Hilfsberufen finden hier eine effektive und wirksame Methode für ihr Schmerzpatienten

 

3 Tages Seminar

Dauer: Freitag, Samstag, Sonntag

 

960,00

Alternativ können Sie sich persönlich für den Kurs anmelden

Du bist dir noch unsicher, ob du eine Ausbildung bei Pantharia beginnen willst?

Kein Problem!

Wir bieten für jeden unserer Kurse 1-tägige Schnupperkurse an !

Fülle einfach das Formular aus!

Die Anmeldung für den Probekurs erfolgt:

Pantharia e.V bietet ihnen:

Du bist dir noch unsicher ob du eine Ausbildung bei Pantharia beginnen willst ?

Erhalt eines Zertifikats nach efolgreichem Abschluss

Zufriedene Teilnehmer aus ganz Deutschland

Sie lernen von erstklassigen Dozenten

Allgemeine Informationen zu diesem Kurs

Folgende Fragen und Aussagen werden in unserem Kurs belegt und beantwortet:

  1. Wie kann Menschen, die an Schmerzen leiden und denen bislang nicht geholfen werden konnte, geholfen werden ?
  2. Was sind muskuläre Stauungsödeme und wie können diese beseitigt werden
  3. Der Neue Weg wie Funktionskrankheiten, Störfaktoren am Rumpf und Organen beseitigt werden 
  4. Vor einer Operation sollte dieses Reiz-Reaktion-Prinzip eingesetzt werden 
  5. Wie nutzt die Bone Press® Methode natürliche Körperreaktionen gegen Schmerzen?
  6. Warum geht der Schmerz vom Gehirn aus ?
  7. Was passiert bei einer Schmerz-Meldung ?
  8. Was passiert, wenn die Stoffwechselprozesse gestört sind ?
  9. Was sind reflektorische Schutzmechanismen ?

  10. Warum führt die Bone Press® Methode eine Umstimmungstherapie zu Veränderungen der Haltungs- und Bewegungsprogramme ?
  11. Warum wirken Reize wie Wärme und Kälte sowie Druck auf Knochengebiete (Lakunen), Muskel- oder Faszienbereich gegen Schmerzen ?
  12. Welche Mechanismen im Körper werden über Gesicht- und Ohrbereich ausgelöst, die zur Schmerzlinderung beitragen ?
  13. Wie bewirkt man eine Auflösung des Schmerzempfindens oder eine Herabsetzung ?
  14. Wie kann Entzündungsprozessen, chronischen Prozessen entgegengewirkt werden ?
  15. Wie kann auch ein Patient sich mit dieser bahnbrechenden Methode schon bei der ersten Behandlung effektiv helfen ?
  16. Warum wirkt die Bone Press® Methode auch bei der Stressregulation, Stressverarbeitung und dem funktionellen Hormonhaushalt ?
  17. Welche Einflussnahme hat die Hormonausschüttung auf die Funktion des ZNS, auf emotionale Reaktionen und die Psyche ?
  18. Welche Aufgaben haben die Rezeptoren in Lakunenzonen ?
  19. Warum treten schmerzhafte Veränderungen am Bewegungsapparat häufig nicht auf Störungsort, sondern am Ort des wirksamsten Schutzes auf ?
  20. Warum sind Krankheitsbilder des Bewegungssystems nicht primär auf strukturelle, degenerative oder entzündliche Veränderungen zurückzuführen ?
  21. Was sind pathophysiologische Schutzmechanismen (Alarmschmerzprogramme) ?
  22. Was ist und was bewirkt eine Nozizeption ?
  23. Was ist und was bewirkt das posturale System ?
  24.  Was ist das Periost und welche Aufgaben hat es ?
  25. Für was ist das Limbische System verantwortlich ?
  26. Warum schenkt die Bone Press® Methode dem Zwerchfell so eine große Aufmerksamkeit ?
  27. Warum schenken auch Zahnärzte und Kieferorthopäden dem Zwerchfell eine besondere Aufmerksamkeit ?
  28. Was hat der N.Vagus mit Kieferproblemen oder Zahnschmerz zu tun ?

 

Terminkalender für alle Kurse
Hier findest du alle Termine für unsere Wochenendseminare! Du kannst selbst entscheiden wann du unsere Kurse besuchst!

Haben Sie Fragen zu diesem Kurs oder wollen Sie sich lieber persönlich anmelden?

Katja

Ihre Ansprechpartnerin