319248932578690
Pantharia
+49 176 103 36 155

Mobil - erreichen sie uns jederzeit

+49 176 103 36 155

Wir sind auch über WhatsApp erreichbar

Hot Stone Massage

Kursinhalte & Informationen

  • Theoretischer Hintergrund der Behandlung mit Steinen
  • Kontraindikationen / Indikationen
  • Erklärung der Massagesteine
  • Am Trainingspartner effektiv üben und die komplette Wirkung am eigenen Körper spüren
  • zu der Praxis:
    • detailliert erklärte Massagetechniken mit den erwärmten Steinen am ganzen Körper Schritt für Schritt

 

Dauer: 1-2 Tage ca. 8 Stunden, Termine findest du hier

220,00

Alternativ können Sie sich persönlich für den Kurs anmelden

Du bist dir noch unsicher, ob du eine Ausbildung bei Pantharia beginnen willst?

Kein Problem!

Wir bieten für jeden unserer Kurse 1-tägige Schnupperkurse an !

Fülle einfach das Formular aus!

Die Anmeldung für den Probekurs erfolgt:

Pantharia e.V bietet ihnen:

Du bist dir noch unsicher ob du eine Ausbildung bei Pantharia beginnen willst ?

Erhalt eines Zertifikats nach efolgreichem Abschluss

Zufriedene Teilnehmer aus ganz Deutschland

Sie lernen von erstklassigen Dozenten

Allgemeine Informationen zu diesem Kurs

Die Behandlung mit heißen Steinen ist eine uralte Tradition der indianischen Völker und gleichzeitig eine Heilmethode in China.

Anfang der 90er Jahre wurde dieses alte Wissen von der Masseurin Mary Nelson wieder aufgegriffen und mit den Erkenntnissen der klassischen Massage kombiniert.

 

 

Wirkung der Hot Stone Massage

 

  • Die intensive Wärme wirkt beruhigend auf Herz, Kreislauf und Wohlbefinden – was den Entspannungsprozess begünstigt und stressbedingte Symptome wie Schlaflosigkeit lindern kann.

 

  • Die Kombination aus tiefgehender Massage und Wärme regt den Lymphfluss an.

 

  • Muskelverspannungen und -verhärtungen können sich lösen. Besonders wohltuend bei Nacken und Schulterschmerzen.

 

  • Schöner Nebeneffekt: Durch die Wärme öffnen sich die Poren, sodass die Haut pflegende Inhaltsstoffe des verwendeten feuchtigkeitsspendenden Öl  besser aufnehmen kann.

 

  • Am Ende der Hot-Stone-Massage erfolgt optimal eine Anwendung von kühlen Steinen, wenn gewünscht . Durch diesen Kältereiz lassen sich der Stoffwechsel sowie die

 

  • Blutzirkulation anregen – und damit auch die Versorgung der Haut mit Nährstoffen verbessern, ähnlich wie bei Wechselduschen.

 

  • Vorteil für Menschen, die schnell zu Kopfschmerzen neigen: durch die Kälte ziehen sich dieBlutgefäße wieder zusammen, dass die erhöhte Blutzufuhr wieder verringert wird. Denn dieser ist häufig Auslöser oder Verstärker von Kopfschmerzen.

 

 

Die Hot-Stone-Massage hat sich aus gutem Grund etabliert:

 

Muskelverspannungen schmelzen durch die wohlige Wärme der Lavasteine dahin, der Lymphfluss wird durch die sanfte Massage aktiviert, wodurch der Abtransport von Schlacken aus dem Gewebe gesteigert wird und die Durchblutung sowie der Stoffwechsel angeregt werden.

 

Durch den Einsatz der heißen Steine auf den Leitbahnen (Meridianen) wird der Energiefluss reguliert.

 

Unser Ziel ist es, dass Sie nach dem Seminar mit dem Wissen (Auflage der Steine) und den Techniken (Steinführung) bei Ihrem Kunden zu einer immensen Reduktion von Stress sowie entspannter Muskulatur beitragen können.

Terminkalender für alle Kurse
Hier findest du alle Termine für unsere Wochenendseminare! Du kannst selbst entscheiden wann du unsere Kurse besuchst!

Haben Sie Fragen zu diesem Kurs oder wollen Sie sich lieber persönlich anmelden?

Katja

Ihre Ansprechpartnerin